Schlagwort-Archiv: Französisches Dorf

Impressionen vom französischen Dorf in Ulm 2009

Einige Bilder vom französischen Dorf, eröffnen eine Reihe von Bildern, die in den nächsten Tagen fortgesetzt wird.

Moulin Rouge im französischen Dorf in Ulm 2009

Moulin Rouge, diesmal nicht in Paris, sondern in Ulm :-).

Das französische Dorf in Ulm 2009

Es gab auch was zu essen im französischen Dorf. Und ein Ambiente wie in Frankreich.

Das französische Dorf in Ulm 2009

Der Marktplatz im französischen Dorf

Das französische Dorf in Ulm 2009

Herrliches Sommerwetter im französischen Dorf.

Der Eifelturm im französischen Dorf in Ulm 2009

Er darf natürlich nicht fehlen, wenn man Paris nachbauen will: Der Eifelturm, etwas kleiner, aber nicht weniger attraktiv.

Französisches Dorf in Ulm

In der Friedrichsau, nahe der Donauhalle, wurde auch dieses Jahr wieder das französische Dorf aufgebaut. Es gibt einen Nachbau des Eifelturms und auch des Moulin Rouge, ansonsten gibt es einen großen Marktplatz in der Mitte und viel Dorf drum herum.

Es ist etwas geboten und es kommt wirklich ein Frankreich-Feeling auf. Wer den Blog verfolgt, der weiß, dass ich ab und zu für meine Firma in Frankreich bin (in der Vergangenheit sogar eine Phase hatte, wo ich da monatelang war).

Insofern war es schon erstaunlich, wie sehr man sich wie in Frankreich gefühlt hat. Sogar das Bier ist authentisch (Kronenbourg 1664, hab ich in Frankreich oft getrunken), obwohl man auf so einem Fest natürlich eher dem Wein zuspricht. Ist einfach französischer.

Musik und Essen entspricht ebenfalls dem französischen empfinden, zum Beispiel gibt es auch Flammkuchen. Und das Dorf ist schön gelegen, eine nette Angelegenheit und durchaus einen Besuch wert.

Nähere Informationen auf der Homepage des Veranstalters:

Impressionen vom französischen Dorf Ulm 2009: http://blog.koenig-aalen.de/archives/879

http://www.fra-ber-veranstaltungen.de/index.html

oder bei der Stadt Ulm: französisches Dorf bei der Stadt Ulm