Schlagwort-Archiv: Panne

Reifenpanne an der Autobahn

Ich hatte heute das eher zweifelhafte Vergnügen, auf irgendeinem Weg den rechten Vorderreifen meines Wagens zu beschädigen. Das führte dazu, dass ich bei Tempo 100 auf der Autobahn leicht ins Schlingern kam. Schlimm genug, dabei war ich aber auch noch am Drackensteiner Hang unterwegs, wo man ein Nichts von Standstreifen hat und sich auf der rechten Fahrspur die LKWs nach oben quälen. Wenn man dann mal auf 80 runtergeht, handelt man sich auf der Überholspur schnell den Zorn der Autofahrer ein. Falls einer, der da war, hier mitliest – sorry, aber ohne Luft im Reifen ist das alles nicht so einfach … Reifenpanne an der Autobahn weiterlesen

Auto leckt

Da läuft was raus, sagte man mir. Weil da eine Pfütze war, wo ich geparkt hatte. Wirkte wie Öl. Und heute morgen, als ich grade vom Zahnarzt kam, hab ich dann genauer hingeguckt. Und eine farblose Flüssigkeit identifiziert, die irgendwie nach Diesel riecht.

Kein Öl, Diesel. Das ist ja eher noch schlimmer.

Ja, und dann fuhr ich in die Werkstatt. Tatsache, Diesel. Irgendwie scheint sich ein Filter gelockert zu haben, der nun undicht ist. Er wurde wieder befestigt, für den Moment ist er dicht. Ob er es bleibt, werde ich bald wissen. Etwa 200 Kilometer, dann soll ich da rein schauen. Und wenn der Filter wieder nass ist, dann wird er ausgetauscht.

Das kann man irgendwie so gar nicht brauchen.  Aber das ist ja immer so.