Schlagwort-Archiv: RTL

RTL in HD jetzt bei KabelBW verfügbar

MeinTV HD Plus heißt das Paket, das man abonnieren muss, wenn man in den Genuss der Werbesender kommen will. Allerdings mit einigen Einschränkungen, die man da gleich mitbezahlt. Wer das Paket abonniert, muss sich darüber im klaren sein, dass das Folgen hat, mit denen er vielleicht gar nicht gerechnet hat. Hier die Einschränkungen, die der zahlende Kunde akzeptieren muss:

  1. Die künftigen HD-Sender (momentan nur RTL HD, RTL II HD und Vox HD) werde künftig nur noch verschlüsselt und gegen Gebühr angeboten. Die Gebühr beträgt 3,90 Euro im Monat. Wer allerdings noch keine Infrastruktur im Hause hat, um hier entschlüsseln zu können, der muss noch tiefer in die Tasche greifen. Die einmalige Gebühr für die Einrichtung beträgt 14,90, das Versenden der SmartCard wird mit 9,90 Euro „bestraft“ (alles Preise, die momentan aktuell sind. Die jeweils aktuellen Konditionen bitte ich, auf der Homepage von KabelBW einzusehen.) RTL in HD jetzt bei KabelBW verfügbar weiterlesen

RTL und Co in HD Gebührenpflichtig?

Man muss sich das mal vorstellen. Da gibt es Programme, die sich dadurch finanzieren, dass sie Werbung bringen. Das ist soweit in Ordnung. Ansonsten haben diese Programme jahrelang damit geworben, dass sie ja, im Gegensatz zur durch GEZ finanzierten Sender wie ARD und ZDF den Zuschauer nichts kosten. Was an sich schon ein Märchen ist, weil die Werbung ja von den werbenden Partnern bezahlt wird und die das Geld dafür vom Kunden nehmen. Letztendlich bezahlt man seine GEZ im Falle der privaten also an der Kasse des Supermarktes. RTL und Co in HD Gebührenpflichtig? weiterlesen